03.-06.01. Tag 265-268 Insel Milos

03.01. Spaziergang Adamas – Tripiti – Plaka – Adamas  ca. 7km Runde

04.01. Innerhalb Adamas  5km, Gesamt 12611km

05.+06.01. Adamas  0km, Gesamt 12611km (Schlechtwetter)

7Uhr30…Aufstehen!! Ein Presslufthammer weckt uns lautstark sehr unsanft. Baustelle, das Nachbarhaus wird entkernt. Naja…

Heute am 3. Januar bin ich bei Spitzenwetter zum 7. mal 30 geworden. Das „feiern“ wir mit einer kleinen Wanderung nach Plaka, hoch auf den kleinen Vulkandom Plaka Castel. Wiedermal ist kaum eine Menschenseele zu sehen und überall bewachen Katzen die Gassen. Stellenweise haben wir echt tolle Aussichten. Die weiß gestrichenen Kapellen erinnern uns an typische griechische Postkarten mit dem tiefblauen Himmel und dem Meer dazu. Farblich ein starker Kontrast!

04.01. Und nochmal gegen 7Uhr30: Aufstehen! So es reicht, jetzt sind schon zwei Presslufthammer im Einsatz! Wir riskieren nix für den nächsten Morgen und ziehen einfach um. Gegen Mittag verabschieden wir unser nettes Gastgeber Paar. Sie haben Verständnis. Für’s gleiche Geld bekommen wir ein ruhiges Zimmer 200m entfernt. Vorher radeln wir zum Strand und entspannen mit Kaffee plus Keksen. Der Himmel zieht derweil weiter zu und der Wind kommt zurück. Am Nachmittag nach dem Einkauf ist alles schon grau. Während Maria fleißig die Räder putzt und vor allem die Ketten vom Dreck & Sand befreit, welchen wir am 2. Januar eingefangen haben, nutze ich die Zeit um bissl zu arbeiten.

Nachts geht’s dann los mit Regen und sehr starkem Wind. Das hält bis auf ein paar Unterbrechungen am 5. und 6. Januar an. So verbringen wir die Zeit mit lesen, quatschen, Kaffee trinken, naschen und hoffen, dass unsere Fähre nach Kreta in der Nacht zum 7. Januar planmäßig 0Uhr30 früh fährt. Damit wir bei dem schlechten Wetter bis dahin nicht draußen im Regen stehen, dürfen wir unser Zimmer zum Warten nutzen. Unabhängig vom Wetter hat uns der Besuch der Insel Milos sehr gut gefallen. Die Stimmung hier ist angenehm.

Dieser Beitrag wurde unter Januar 2017 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu 03.-06.01. Tag 265-268 Insel Milos

  1. JF Roudier sagt:

    Hello Oliver,

    Good and happy year 2017, for you and your companion.

    You must be in top form!

    If you pass through the Vendée, come and see us, we are waiting for you!

    Amitiés,

    JF

    • Oliver sagt:

      Bonjour et merci JF!
      Yes we are with outstanding musculature in our legs on tour. ?
      In France we cycled from August up to end September. From east to north, to west and to south, Pyreenes incl.
      Cordially Maria & Oliver

  2. Stefan sagt:

    7×30??? Also bist du jetzt 210 Jahre alt. Dafür hast du noch eine sehr gute Kondition und hast dich vor allem sehr gut gehalten. Respekt. ?
    Auch wenn ich wieder mal hinterher hänge wünschen wir euch beiden noch ein gesundes neues Jahr und dir Oliver noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Bleib voller Elan und Abenteuerlust. Vorhallen bleibe gesund und munter.
    Mit den Besten Grüßen aus Radeburg
    Steffi & Stefan

    • Oliver sagt:

      Danke danke euch Beiden!?
      Hier auf Kreta ist grad Winter, alles ist weiß. Bis 50cm Schnee auf 500m Höhe! Mehr als daheeme ? Lg

  3. david sagt:

    Ihr habt doch an mich mit den Katzen gedacht oder ? !!!!
    Ich habe Euch eine E-mail geschrieben (Kretas Pläne)

    • Oliver sagt:

      Ja klar David, da denken wir an Dich. Unglaublich so viele Katzen! Du brauchst nur kurz in eine Tasche greifen und schon kommen sie gerannt. Schnurren und mautzen. Alle Mülltonnen werden streng von ihnen bewacht! Winterliche Grüße von Kreta Maria & Oliver

Kommentare sind geschlossen.